Die Landwirtschaftsgenossenschaft Cooperativa Agricola Voghierese a r.l. entsteht 2015 in Voghiera in der Provinz Ferrara aus dem Zusammenschluss landwirtschaftlicher Betriebe, die den Knoblauch Aglio di Voghiera DOP herstellen. Zweck der Genossenschaft ist die Erhaltung und Verbesserung der Herstellung dieser Varietät des weißen Knoblauchs, der im Verzeichnis der zugelassenen Sorten als Aglio Voghiera geführt wird, sowie die Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit des Produkts. Momentan besteht die Genossenschaft aus 14 Mitgliedern.


Der von der Genossenschaft angebaute, hergestellte und verpackte Knoblauch wird unter der Marke Aglio del Nonno vertrieben.
Er ist in unterschiedlichen Formen erhältlich, von 1- bis 5-Kilo-Säcken über Zöpfe zu Netzen, die drei bis vier Knoblauchknollen enthalten.

ZERTIFIZIERUNGEN


Europäischer Erlass vom 21. Mai 2010 über
die DOP-Auszeichnung


Image

Produktspezifikation zur Denominazione di Origine Protetta (geschützten Ursprungsbezeichnung)
„Aglio di Voghiera“


Image

80 % der vermarkteten Erzeugnisse stammt von angeschlossenen Betrieben mit GLOBAL GAP - GRASP-Zertifizierung


Image

Bescheinigung von AMICO DELLA CITTÀ SLOW, ein internationales Netzwerk
des „Buon vivere“,
des guten Lebens


Image

VERPACKUNGEN



100-Gramm-Netz

3/4 Knollen - verpackt in Kartons
zu 2,5 kg (25 Stück)


Image

150-Gramm-Netz

3/4 Knollen - verpackt in Kartons
zu 5,25 kg (35 Stück)


Image

500-Gramm-Zopf

verpackt in Kartons
zu 4 kg (8 Stück)


Image
Image

LIEFERUNG


Wir liefern mit nationalen Paketdiensten nach ganz Italien, einschließlich der Inseln, und dank eines internationalen Logistiknetzes nach ganz Europa. Auch kleine Mengen können geliefert werden, vor allem, wenn es in Italien eine Sammelstelle gibt.